Tim Vantol – On A Restless Tour, 04.11.2016, Stummsche Reithalle Neunkirchen

11-04-tim-vantolc-joe-davis

Mitreißender Singer-Songwriter Abend in Neunkirchen

Schon zum zweiten Mal hatte ich in diesem Jahr das Glück Tim Vantol, den holländischen Singer-Songwriter, live sehen zu können. Und zum zweiten Mal mit dem Trierer Singer-Songwriter Jawknee Music als Support. Einziger Unterschied: dieses Mal trat Tim nicht Solo auf, sondern mit Band.

Aber zuerst ein paar Worte zu Jawknee Music. Schon beim ersten Konzert in März konnte er mich mit seiner ruhigen, entspannten Art, seiner eingängigen Musik und markanten Stimme vom Fleck weg von sich überzeugen. Auch dieses Mal war das nicht anders. Obwohl er es erst kurz vor seinem Auftritt geschafft hatte in Neunkirchen anzukommen, wirkte er in keinster Weise gestresst oder gehetzt, sondern ging voll in seiner Musik auf. Die perfekte Einstimmung auf den folgenden Live-Act.

Wer Tim Vantol kennt weiß, dass er vom ersten Moment an präsent ist auf der Bühne. Sowohl alleine, aber besonders auch mit Band. Schon als der erste Ton erklang war das Publikum mitgerissen von der Musik und der unglaublich energetischen Stimmung die Tim verbreitet. Doch wie es zu einem guten Singer-Songwriter Konzert gehört, stand hier zwar die Musik im Vordergrund, wurde aber garniert durch viele kleine Geschichten die Tim zwischen den Liedern zum besten gab. Am tollsten gefiel mir die Geschichte seines Ersatz-Gitarristen Fokko, der ihm im letzten halben Jahr immer wieder den Hintern gerettet hatte, wenn einer seiner Bandkollegen nicht auftreten konnte. Fokko avancierte dadurch direkt zum neuen Held und Liebling des Publikums. Perfekt abgerundet wurde das Konzert am Ende durch die letzte Zugabe: Tim kam ins Publikum und gab rein akustisch seine Version von “What A Wonderful World” zum Besten. Ein absoluter Gänsehaut-Moment und das Sahnehäubchen auf einem rundum gelungenen Abend mit zwei großartigen Künstlern.

Jawknee Music bei Facebook

Tim Vantols Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.