Nachbericht: Kaya Yanar – “Live und unzensiert”, 09.07.2010, Neunkirchen/Saar

Zur Auftaktveranstaltung der Neunkircher Nächte 2010 konnte dieses Jahr der bekannte Komiker Kaya Yanar verpflichtet werden, der im Rahmen seiner Tour “live und unzensiert” in der Gebläsehalle gastierte. Vor restlos ausverkauften Plastikstühlen zeigte der Mesut Özil des Kabarett (so die Ankündigung), dass er nicht umsonst mit etlichen Preisen dekoriert wurde. Es ist einfach unvergleichlich, wenn er über seine Kindheitserlebnisse als Sohn einer türkischen Auswanderer­familie erzählt. Der Vater konnte alles, nur kein Deutsch, sodass er als Beleidigung stets nur ein “Arschkopf” hervorbrachte. Exemplarisch erläuterte der Comedian seine Kindheitserlebnisse, anhand der Frage, welchen Religionsunterricht er und sein Bruder besuchen sollten. Schließlich entschied der Vater sehr salomonisch, Kaya gehe in den kathelischen und sein Bruder in den evangolischen Unterricht, während die Mutter als Muslima zuhause wartete. In der Schule lernte er auch seine später stets im Programm auftauchenden Freunde Hakan, Ranjid  und Francesco kennen.

Bekannt wurde Kaya Yanar allerdings für seinen unglaublichen Umgang mit anderen Sprachen und Kulturen. So zeigt er, wie wenig bedrohlich doch eine Terroristennachricht auf Holländisch oder wie unverwechselbar die Synchronisation eines chinesischen Kung-Fu-Filmes eigentlich ist. Oder wenn er den Finger (um genauer zu sein : den Zeigefinger) als des Deutschen Markenzeichen entlarvt. Er erklärt auch, warum der sog. Sackgriff bei den Türken als Baggerschaufel, bei den Italienern mit 2 Finger und bei den Deutschen diskret in der Hosentasche erfolgt. Auch entblößt er die Schweizer als entlangsamtes Volk, wie man nicht nur auf der A5 in Richtung Basel erkennen könne.

Nach knapp 2 Stunden war der Abend vorbei, der Zuschauer aufgrund der saunaähnlichen Temperaturen, speziell im hinteren Zelt, einige Kilo leichter, aber nichtsdestotrotz um einen gelungenen Abend bereichert.

www.nk-naechte.de
www.kaya-yanar.de

[avhamazon asin=B002LBD55I linktype=text]Kaya Yanar – “Live und unzensiert”-DVD bei amazon.de[/avhamazon]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.