Konzertkritik: Wallis Bird, 15.6.2012, Kleiner Club Garage Saarbrücken

Einfach nur klasse!
Das Konzert der irischen Singer-Songwriterin Wallis Bird im kleinen Club der Saarbrücker Garage dürfte den meisten Besuchern im Gedächtnis bleiben. Denn was die sympathische Irin und ihre Band dort ablieferten war erste Sahne.

Zunächst betrat jedoch der Belgier Aidan die Bühne und stimmte das Publikum mit seinen Songs sehr gut auf das Spektakel danach ein. Die knappe halbe Stunde, die sein Set füllte, verging eigentlich viel zu schnell, was aber auch daran liegen könnte, dass seine zum Teil irisch klingenden Songs relativ lang waren. Aber auch nach seinem Set stellte Aidan weiterhin sein Können an diversen Instrumenten unter Beweis, indem er Wallis Bird als Teil ihrer Band unterstützte und zudem noch den Gitarren-Techniker spielte.

Als Wallis Bird die Bühne betrat, machte sie dem Publikum im wirklich gut besuchten kleinen Club schnell klar, dass  es ein heißes Konzert werden würde. Wie die Feuerwehr legte sie los, gab alles und zerstörte direkt im ersten Lied eine Saite, der noch einige weitere folgen sollten. Auch im weiteren Verlauf des insgesamt ca. eindreiviertel-stündigen Sets, welches einen guten Überblick über ihr bisheriges Schaffen lieferte, ging die kleine Irin nahezu ohne Pause aus sich heraus und ließ die Frage aufkommen, woher sie all diese Energie nehmen mag. Sie hatte sichtlich großen Spaß daran und übertrug diese Freude an ihrer Musik auch merklich auf das Publikum. Jedes Lied wurde mit hoher Lautstärke bejubelt und auch während der Ansagen, die übrigens zum Großteil in sehr gutem Deutsch vorgetragen wurden, hing das Publikum an den Lippen des Energiebündels, die einige Witze und Anekdoten zum besten gab.

 

Fazit: Ein unheimlich gutes Konzert einer sehr sympathischen Singer-Songwriterin, die spielerisch leicht ihre Freude an der Musik präsentiert und auf das Publikum übertragen kann.

 

 

Das aktuelle Album Wallis Bird von Wallis Bird bei [amazon_link id=”B006RD9KVE” target=”_blank” container=”” container_class=”” ]amazon[/amazon_link] 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Konzertkritik: Wallis Bird, 15.6.2012, Kleiner Club Garage Saarbrücken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.