Konzertkritik: Randy Hansen – live, 05.05.2012, Stadthalle Lebach

Der Jimmy Hendrix 2012 gastierte in der Lebacher Stadthalle

Von weitem könnte man sie glatt verwechseln. Der Mann auf der Bühne, der die Gitarre auch mit seinen Zähnen bearbeitet und einen unwahrscheinlichen Groove in der Stimme hat, ist jedoch nicht Jimmy Hendrix himself (das würde auch an ein Wunder grenzen); aber die Zuschauer kamen dennoch fast in den Genuss des Originals. Randy Hansen, einer der besten Tribute Player Jimmy Hendrix’ gastierte im Rahmen der “Legends of Rock”-Reihe, die seit einigen Jahren von Shiva-Musik veranstaltet wird in der zwar nicht ganz vollen, aber dennoch gut gefüllten Lebacher Stadthalle. Knapp 1,5h riss Randy Hansen das Publikum mit allerlei schmetternden Soli, krachenden Riffs und seiner unverwechselbaren Stimme mit. Neben Jimmy Hendrix’ Klassikern kamen auch diverse andere Rocksongs wie “Johnny B Good” zum tragen. Das Publikum hatte sichtlich Spaß. Die knapp 90 Minuten waren viel zu schnell vorbei. Shiva-Music hatte mal wieder eine Kracherband nach Lebach geholt. Mit Völkerball steht schon die nächste Band parat, 27.10.2012 (Illipse Illingen).

www.shiva-music.de

[amazon_link id=”B002YZL8HS” target=”_blank” container=”” container_class=”” ]Randy Hansen bei amazon.de[/amazon_link]

 

Ein Gedanke zu „Konzertkritik: Randy Hansen – live, 05.05.2012, Stadthalle Lebach“

  1. Bin ja mal gespannt wenn auch der letzte begreift, dass er NICHT Jimmy sondern ganz einfach nur JIMI genannt und geschrieben wurde.
    Ansonsten kann ich dir nur beipflichten.

    Long live Rock’N’Roll.
    Gerry

    Photographer of Rndy Hansen

    PS:
    Vorab schon mal empfehlen kann ich die Deep Purple Tribute DEMONS EYE,
    die am Sa. 29. Sept. 2012 in 66822 Lebach, Stadthalle, “Legends of Rock”*
    ihr Konzert hat.
    Da ich auch DIESE Band fotografisch sehr oft begleite, kann ich euch das bestätigen.
    Umsonst spielen nicht ab und an Mitglieder der Originalband Deep Purple mit oder John Lord bucht sie als Begleitband für seine Classic Gigs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.