Konzertkritik: Der Familie Popolski – “Get the Polka started”-live 2013, 23.02.2013, Gebläsehalle Neunkirchen

Die Geschichte von PÜV, Polka und Pop-Musik

Der Familie Popolski was back in the house oder eigentlich erstmals in der frisch restaurierten Gebläsehalle in Neunkirchen. Durch umfangreiche Umbauten ist ein wirklich schnieker Veranstaltungsraum entstanden, der für die Zukunft der Kultur in der Kreisstadt noch einiges erwarten lässt. Wollen wir doch mal hofffen !

Aber nun zurück zur Geschichte der Popmusik, die wir ja bereits öfter dargelegt haben. Zum Glück aller Liebhaber zünftiger Musik haben sich die Mitglieder der Familie Popolski der Aufgabe verschrieben, die verhunzten Hits von Opa Popolski endlich wieder im alten Originalgewand zu zeigen und dabei der Polka als Mutter als Musikformen Tribut zu zollen. Und bei Hits wie „Don´t sorry, be happy“, „Über sieben Brücken musst Du gehen“ oder „Du hast mich tausendmal belogen“ konnte sich der Zuhörer deutlich überzeugen, dass die Popmusik ganz klar aus Polen stammt oder wie es Pawel Popolski so treffend ausdrückte : „Dieter Bohlen hat gestohlen alle Hits aus Polen“. „Get the polka started“ ist nicht nur das Motto Ihres aktuellen Programm, sondern auch ein von Pink nach Strich und Faden verhunzter Song. Zum Glück durfte aber auch Janusz, eigentlich der Tasse der Familie, aber auch ihr heimlicher Star, noch zum 6.ten Mal seine Polka-Prüfung duch den Polka Überwachungs Verein (PÜV) ablegen, die er mit „Cherry Cherry Lady“ nicht nur nach Meinung der vielen weiblichen Zuschauer diesmal endlich mit Bravour bestanden hat. Wer das Programm bereits in 2012 gesehen hat, wird trotzdem einiges neues erlebt haben. Leider war auch diesmal der Botschafter der Liebe, Andrzej, nicht mit an Bord. Es hätte einen tollen Abend mit tollen Musikern und toller Stimmung noch toller gemacht. So erwarten wir sehnsüchtig das neue Programm der Familie, das sie hoffentlich wieder in unsere Nähe führen wird. Do zobaczenia, Familie Popolski. Kiedy znów sie spotkamy ? (Auf Wiedersehen. Wann sehen wir uns wieder ?)

www.popolski.de

[amazon_link id=”B005815SRQ” target=”_blank” container=”” container_class=”” ]Der Familie Popolski – Live in der Zloty-Palast-DVD bei amazon.de[/amazon_link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.