Alle Beiträge von Stefan

CD-Kritik: Peter Maffay – Wenn das so ist

Peter Maffay   Peter Maffay. Was wurde nicht alles schon über ihn geschrieben ? Welche Witze wurden nicht schon über ihn gemacht ? Aber eines muss man ihm lassen. Er schafft es auch mit seinem wievielten auch immer Studioalbum innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Verkaufszahlen zu kommen. Grund genug für ein doch etwas ungewöhnliches Live-Konzert. Alle Songs des neuen Albums „Wenn das so ist“ werden in der gleichen Reihenfolge einfach noch mal live im (selbstverständlich restlos) ausverkauften Münchner Zenit eingespielt. Und was soll man sagen ? Respekt ! Die Eröffnung mit „Niemals war es besser“ ist ein echter Kracher und damit der optimale Opener für einen von ihm als Rock ́n Roll Konzert angekündigten Abend. Na ja, Maffay wäre eben nicht er selbst, wenn nicht doch die ein oder andere Ballade (sehr schön : „Wildnis“) zu finden wäre. Leider sind viele seiner Texte erst beim dritten oder vierten Hören zu entziffern, was mir den Genuss etwas verhagelt hat. Aber der starke Gesamteindruck bis hin zur ausgekoppelten Single „Halleluja“ als Rausschmeißer bleibt. Ein empfehlenswertes Album des deutschen Rock. Note : 2 +..
ich will mehr »