Kritik: Wilfried Voigt – Die Jamaika Clique (Machtspiele an der Saar)

Das erste Buch zur Frage: Wie ist es möglich, dass eine Koalition aus scheinbar gegensätzlichen Parteien entstehen kann?Verwunderung gab es viel; Kritik gibt es immer noch.

Im Herbst 2009 sorgten die saarländischen Wähler für ein Novum, politisch gesehen. Nach diversen Koalitionsverhandlungen entstand an der Saar das erste Jamaika-Bündnis bestehend aus CDU, FDP und Grünen.

Bereits damals waren viele Wähler oben genannter Parteien erstaunt: CDU und Grüne kannte man ja irgendwie schon aus Hamburg, aber FDP und Grüne?! Das war nun wirklich ein Erdrutsch im Parteienspektrum…

Wilfried Voigt, Ex-Journalist der Frankfurter Rundschau und des Spiegels, machte sich auf, die Hintergründe des Zustandeskommens dieser Koalition herauszufiltern.

Politische Bücher haben oft ein Problem: Sie sind – oft – sehr subjektiv. So auch das vorliegende. Sicherlich gab es einige Kuriositäten beim Zustandekommen der Koalition; die Lokalpresse hatte auch en masse berichtet. Sicherlich sind auch einige Punkte bedenkenswert und sollten kritisch hinterfragt werden und selbstverständlich ist es erforderlich, offen Kritik zu üben.
Was dem Buch jedoch anhängt: Es argumentiert sehr einseitig. Kaum oder keine Kritik dazu, dass die SPD nicht die Möglichkeit einer großen Koalition in Betracht zog, stattdessen aber Unmengen über Absonderlichkeiten, mal bzgl. den saarländischen Grünen, die einen anderen politischen Kurs als die Bundesgrünen fahren, mal bzgl. des Taktierens der FDP (insbesondere Ostermann). Auch die CDU bekommt reichlich “ihr Fett” weg.

Ohne den genauen Inhalt des Buches vorwegzunehmen, lässt sich jedoch folgendes Fazit ziehen: Wer nochmals an einer Zusammenfassung der Ereignisse rund um das Zustandekommen der Koalition im Herbst 2009 interessiert ist, für den eignet sich “Die Jamaika Clique” mit Sicherheit. Freude der Regierungsparteien werden es eher als “Oppositionsbuch” abstempeln…

Interessant zu lesen war es allemal…

[amazon_link id=”3941657178″ target=”_blank” locale=”DE” container=”” container_class=”” ]Wilfried Voigt – Die Jamaika Clique bei amazon.de[/amazon_link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.