Kino-Neustarts vom 09.09. bis 15.09.2010

Na, da steht uns eine lustige Kino-Woche bevor. Eine Komödie à la „Scary Movie“ und eine romantische Komödie, die zeigt, wo man überall Liebe finden kann, selbst dann, wenn man gar nicht danach sucht.

Beilight: Biss zum Abendbrot
Muss man dazu wirklich noch was sagen? Bei dem Hype um Twilight war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis der Stoff in bester Klamauk-Manie verheizt wird. Und so stolpern hier die Protagonisten von einem Kalauer zum nächsten in einer wahren „Gagparade“.

Verlobung auf Umwegen
Es ist wohl das Schlimmste was Mann einer Frau in einer festen Beziehung antun kann. Er stellt einfach nicht die richtige Frage. Aber zum Glück leben wir im 20ten Jahrhundert und die Emanzipation hat sich durchgesetzt, oder doch nicht? Für Anna (Amy Adams) aus Boston ist das nicht so leicht, sie steckt noch volles Rohr im alten Rollenverhalten fest, als ihr Vater ihr einen Ausweg weist: eine alte fast vergessene Tradition. Danach dürfen am 29. Februar eines jeden Schaltjahres die irischen Frauen ihren Männern die alles entscheidende Frage stellen. Zum Glück ist Jeremy (Adam Scott) auf einem Kongress in Dublin und – Glück muss man haben – es ist Schaltjahr und der 29. Februar steht vor der Tür. Das ist der Auftakt für einen turbulenten Trip nach Dublin, bei dem die geradlinige Anna lernen muss, dass das Leben eben manchmal anders läuft wie geplant. Und besonders das irische Landei Declan (Matthew Goode), ein Kerl, der so ganz anders ist als ihr Jeremy bringt sie gehörig aus der Fassung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.