DVD-Kritik: Motive (Staffel 1)

1063716_ORA_1-1.pdf

Krimi, einfach mal anders

 

Aus Kanada sind ja in letzter Zeit einige gute Serien erschienen. Eine, die definitiv aus dem derzeitigen Brei heraussticht, ist sicherlich „Motive“. Warum ? Nun ja, weil man hier bereits nach 1 Minute erfährt, wer der Täter und wer das Opfer ist. Dennoch bleibt die Serie spannend, da man als Zuschauer im Unklaren bleibt, warum und wie es zu der Tat gekommen ist, welches Motiv der Täter hatte und in welchem Verhältnis das Opfer zum Mörder steht. Also kein weiterer Abklatsch à la CSI: Castrop-Rauxel. Angenehm überrascht bin ich auf vom Ermittlerteam, angeführt von der mir bisher nur in einer Nebenrolle bei „Castle“ bekannten Kristin Lehmann als Detective Angie Flynn. Sie ist keine alleinerziehende Superpolizistin, die zwar aussieht wie 25, sich aber schon mit einen fast erwachsenen Teenager zuhause rumquält und ganz nebenbei nach den größten Schießereien noch einen coolen Spruch aufweist. Vielmehr ist die Serie eher ruhig und mehr um die Charaktere der wechselnden Protagonisten bemüht. Selbstverständlich dürfen gewisse Klischees (stets übel gelaunter, aber dennoch netter Chef ; die rothaarige, männerverschlingende Gerichtsmedizinerin) nicht fehlen, schließlich will man ja auch in den USA Erfolg haben…Na ja, eigentlich ist Detective Flynn auch alleinerziehend, hat einen Sohn kurz vor dem Erwachsensein, kommt mit ihm aber ganz gut klar. Zum Glück hat sie auch die 25 überschritten und Schießereien findet man hier eher selten. Die erste Staffel mit insgesamt 14 Folgen ist seit kurzem erschienen, eine zweite Staffel ist derzeit in der Entstehung.

 

Alles in allem : angenehme und spannende Unterhaltung, daher Note 2

[amazon_link id=”B00HMEULNS” target=”_blank” container=”” container_class=”” ]Motive – Staffel 1 bei amazon.de[/amazon_link]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.