DVD-Kritik: Charlie und Lola sechs

charlie

großer Spaß für kleine ZuschauerCharlie ist 7 und seine kleine Schwester Lola fast 5 Jahre alt. Sie ist klein und ziemlich komisch. Und dann soll Charlie auch noch ab und an auf sie aufpassen, was mitunter doch ziemlich schwierig sein kann. Lola tut nämlich selten das, was sie soll. Also muss sich Charlie was einfallen lassen.

Und das tut er eigentlich immer…

Die inzwischen sechste Auskoppelung der Reihe beinhaltet insgesamt sieben neue Folgen, die so vielsagende Namen tragen wie „Es ist absolut überhaupt kein bisschen unordentlich“ oder „Ich bin auch extra besondes vorsichtig“. Die von der englischen BBC produzierten Kurzfilme (jeweils knapp ca 11 Minuten lang) sind ein wohltuender Kontrast zu vielen sonstigen Kinderserien und laufen bei KiKa oder auch in der „Sendung mit der Maus“. Charlie und Lola ist nicht unbedingt schön gezeichnet oder überaus lehrreich, nein, die beiden sind einfach angenehm ruhig und kindgerecht, da absolut gewaltfrei, aber dennoch sehr unterhaltsam und vor allem stecken ihre Alltagsgeschichte voller Phantasie. Und das Beste : diese DVD und alle vorherigen sind zu einem wirklich ordentlichen Preis als DVD zu erwerben. Eine der aktuell besten Kinderserien, daher eine klare 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.