DVD-Kritik: Ancient Aliens (Staffel 1)

Evtl. hatte ja der ein oder andere von Euch bereits die Möglichkeit, die einzelnen Folgen oder auch die nachfolgenden Staffeln im History Channel (Sky) zu bestaunen…

Der Titel der Serie entstammt einem Buch aus der Feder des Altmeisters der „Ufologie“ Erich von Däniken. Bereits in seinem Werk „Erinnerungen an der Zukunft“ aus dem Jahr 1968 präsentierte er erstmals Theorie der ANCIENT ALIENS und erschütterte damit unseren gemeinhin akzeptierten Begriff der natürlichen Evolution der Menschheit. Antike Höhlenzeichnungen von seltsamen Kreaturen, Überreste von Landepisten in Peru und indische Texte, die die „fliegenden Maschinen der Götter“ beschreiben, dienen ihm dabei als Beweise für die heute durchaus noch diskutierte Theorie der antiken Astronauten, die bereits unsere Vorfahrern heimsuchten. Die vorliegende DVD untersucht die Frage, inwiefern intelligente Lebensformen die Erde vor Tausenden von Jahren besuch haben könnten und dabei Technologien mitbrachten, die den Lauf der Geschichte und unsere eigene Entwicklung drastisch beeinflussten ? Insgesamt beinhaltet die Box insgesamt 5 Folgen mit zusamen etwa 525 Minuten Laufzeit sowie einigem Bonusmaterial auf drei DVDs.

[amazon_link id=”B006WVESRC” target=”_blank” container=”” container_class=”” ]Ancient Aliens (1. Staffel) bei amazon.de bestellen[/amazon_link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.