Die wichtigsten Kino-Neustarts der Woche von 01. bis 07.04.2010

Der Kautions-Cop

Für den Kautions-Cop Milo Boyd klingt es zunächst wie ein Sechser im Lotto, als er den Job erhält ausgerechnet seine Ex-Frau Nicole Hurley ins Gefängnis zu bringen. Allerdings hat er auch nicht mit soviel Gegenwehr ihrerseits gerechnet. Und dann wären da auch noch die Typen, die in den Mordfall an dem Nicole gerade ermittelt, verwickelt sind und den beiden fortan nach dem Leben trachten. In dieser Romantic Comedy kommt auch die Action nicht zu kurz, wenn sich Jennifer Aniston und Gerard Butler das Leben ordentlich schwer machen.

Gesetz der Straße

Der Regisseur Antoine Fuqua erzählt ganz im Stil seines früheren Werkes „Training Day“ die Geschichte dreier Cops aus New York, bei denen der harte Job deutliche Spuren hinterlassen hat und so verschwimmt  die Grenze zwischen Gut und Böse. Der Undercover-Cop Tango (Don Cheadle), der einen seiner besten Freunde (Wesley Snipes) verraten soll, der Drogen-Cop Sal (Ethan Hawke), der mit allen Mitteln versucht seine Familie über die Runden zu bringen und der kurz vor seiner Pensionierung stehende Eddie (Richard Gere), der nur noch seine Zeit absitzt, stellen das Zentrum dieses schonungslosen Thrillers dar.

Eine zauberhafte Nanny – Knall auf Fall in ein neues Abenteuer

Der Mann im Krieg, die Farm kurz vor dem Verkauf und alleine mit ihren drei Kinder. Und als ob das nicht schon genug wäre, fallen auch noch die Kinder der reichen Verwandtschaft ein. Mrs. Green (Maggie Gyllenhaal) kann wirklich dringend Hilfe gebrauchen. Zum Glück gibt es Nanny McPhee (Emma Thompson), die ein wahrhaft magisches Händchen für Kinder hat und dort einschreitet, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Ein Film für die ganze Familie, der seinem Vorgänger sicher in nichts nachsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.