Die wichtigsten Kino-Neustarts der Woche vom 22.04. bis 28.04.2010

Diese Woche wird in den saarländischen Kinos wieder tüchtig in Ärsche getreten, Abschied genommen, betrogen, hintergangen und regiert.

Kick–Ass
Die Comicverfilmung „Kick–Ass“ erzählt die Geschichte eines Underdogs, eigentlich ein ganz gewöhnlicher Teenager, der beschließt es seinen Comicvorbildern gleichzutun und in Strumpfhose und Maske nachts gegen das Verbrechen zu kämpfen. Dabei avanciert Dave Lizewski (Aaron Johnson) schnell zum neuen Internetstar und so werden bald auch die echten Superhelden, Big Daddy (Nicolas Cage) und seine Tochter Hit Girl (Chloe Moretz), auf ihn aufmerksam. Da müssen sich die bösen Jungs von New York wohl in Acht nehmen!!!

Chloe
Weil Catherine (Julianne Moore) den Verdacht hat, dass ihr Ehemann David (Liam Neeson) sie betrügt, beschließt sie seine Treue auf die Probe zu stellen. Die blonde Versuchung Chloe (Amanda Seyfried), ein Callgirl, das sie zu diesem Zweck engagiert hat, soll ihr dabei helfen den Verdacht zu zerstreuen oder zu bestätigen. Ungläubig aber doch fasziniert von Chloes Erzählungen, lässt sie sich immer weiter auf Chloes gefährliches Spiel ein, anstatt ihren Mann direkt mit ihren Befürchtungen zu konfrontieren. Ein Remake mit hochkarätiger Besetzung!

Vincent will meer
Um den letzten Wunsch seiner Mutter erfüllen zu können, muss der an Tourette erkrankte Vincent (Florian David Fitz) einige Hürden überwinden. Erstmal muss er aus der Klapse raus, die seid der Beerdigung sein neues Zuhause ist. Zusammen mit zwei anderen Patienten, die magersüchtige Marie (Karoline Herfurth) und der Zwangsneurotiker Alexander (Johannes Allmayer), begibt er sich in einem geklauten Wagen auf einen turbulenten Roadtrip. Klar, dass der Ausbruch nicht unentdeckt bleibt! Als ob alles nicht schon kompliziert genug wäre, kommt dann auch noch die Liebe ins Spiel…

Young Victoria
Dieser „Historienschinken“ erzählt die Geschichte der jungen Queen Victoria (Emily Blunt), die mit 18 Jahren den englischen Thron bestieg. So muss Victoria erst lernen, Freund von Feind zu unterscheiden und ihren Platz als britische Regentin zu behaupten. Und auch ihre große Liebe, ihr Cousin Prinz Albert (Rupert Friend), muss sich gegen einige Widrigkeiten seinen Platz an der Seite seiner Königin hart erkämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.