CD-Kritik: Karamba – Die 70er Jahre Schlager-Revue

Wer das Musical Karamba aus Schmidt´s Tivoli in St. Pauli einmal live erleben durfte, für den kann eine CD nur ein Rückschritt sein. Aber immerhin werden fast alle Songs des Musicals auf der CD präsentiert und gibt damit einen unterhaltsamen Querschnitt durch das gesamte Programm. Die fantastische Leistung der Musiker und Sänger ist es allemal wert. Zum Inhalt selbst verweise ich gerne auf meinen Bericht zur Musicalaufführung im Merziger Zeltpalast, siehe hier

Das Positive vorneweg : Für das Geld einer normalen CD erhält man noch eine kostenlose DVD dazu. Das umfangreiche Booklet gibt nicht nur Auskunft über die Show, sondern auch über die Politik und Kultur der 70er Jahre in der erwachsen gewordenen Bundesrepublik. Nun das Negative : Die DVD beinhaltet nur eine wilde Zusammenstückelung der Schlager-Revue. Und diese dauert wiederum auch nur 13 Minuten. Das ist wirklich schade, aber auch verständlich und leider auch normal heutzutage. Denn man will die Zuschauer ja ins Theater und nicht vor den Fernseher locken. Als (denglisch) Appetizer ist die Zusammenstellung zwar sehr gelungen, als wirkliche Erinnerung taugt aber allein die CD.

Es bleibt dabei : Nur live is live !! Also, ab nach St. Pauli….

www.tivoli.de

[avhamazon asin=B002ALGNCQ linktype=text]Karamba-CD/DVD bei amazon[/avhamazon]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.