CD-Kritik: ClusterheaD – Grow

Langweiliger Poser-Metal aus Regensburg.

„Clusterhead ist die nächste Generation von Power Music“ schreibt das Management. Wow, klingt ja super. Ist nur totaler Unsinn. Ich würde eher sagen Clusterhead sind eine weitere 0815 Poser-Metal-Band ohne eigenen Charakter, total austauschbar. Mit „Grow” veröffentlichen die 5 Jungs aus Regensburg nun schon ihr zweites Album und bieten nichts, was in den letzten 20 Jahren im Metal-Sektor nicht schon zig-mal da gewesen wäre. Sänger Rene Brandt kreischt die teils unterirdischen Texte vor sich hin, hier und da ist das obligatorische Gitarrensolo und etwas Sythie-Sound zu hören. Spätestens nach 5 Liedern hat man alles gehört was Clusterhead zu bieten haben, der Rest des Albums langweilt einen dann nur noch. Für Biker-Treffen, Volksfeste oder als Vorband eines bekannteren Acts reicht das. Mehr ist meiner Meinung nach nicht drin. Wer darauf steht kann gerne mal rein hören, eine wirkliche Empfehlung kann ich für „Grow“ jedoch nicht ausstellen.

Note:  4-

ClusterheaD Bandhomepage

„Grow“ auf[amazon_link id=”B004FB4Q7S” target=”_blank” container=”” container_class=”” ] Amazon.de[/amazon_link]

 

2 Gedanken zu „CD-Kritik: ClusterheaD – Grow“

  1. Wäre schön, wenn man denn schon eine CD bewertet, dass man auch den Titel richtig schreibt. Es handelt sich hier um Grow!! Man kommt sonst auf die Idee, dass diese “unterirdische” Bewertung gar nicht für die richtige CD “Grow” sein soll bzw. dass der Bewerter genauso lasch in die CD rein gehört hat, wie er den Titel beachtet hat.
    Grow ist meiner Meinung nach ausgesprochen hörenswert. Clusterhead fährt hier ihre eigene Linie und es hat nach Times of no Trust eine deutliche Weiterentwicklung statt gefunden.
    Meine Emfehlung: Reinhören!

  2. Ok, sorry, hat sich tatsächlich der Schreibfehler durch die Rezension gezogen. Ist korrigiert. Ändert aber nix an der Qualität der Scheibe. Wobei manche ja meinen, dass Qualität von Qual kommt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.