Buch-Kritik: Schreckliches Wissen – 665 Fakten, die Sie lieber NICHT gewusst hätten (D. Preißler)

Die Abscheulichkeiten des Lebens – Anschaulich dargestellt in Buchform

Viele Autoren schreiben Bücher zu Themen, die niemanden interessieren; Doris Preißler schreibt ein Buch über Themen, die eigentlich niemanden – zumindest im Detail – interessieren dürften, die aber dennoch nicht vom Lesen abbringen.
Die Autorin präsentiert vorliegend in kurzer und knapper, nüchterner Aufzähl- und Beschreibeform 665 Fakten aus allen Bereichen des täglichen Lebens, die so abstoßend, ekelhaft, widerwärtig, abscheulich und weiß der Teufel noch was sind, dass man bis dato eigentlich froh war, nicht alles haargenau zu wissen: Tiere, Krankheiten, Sekten, Gifte, Pflanzen,… nahezu alle Bereiche werden bis auf die äußerste Ekelgrenze angetastet.

Ein klarer Vorteil des Buches: Es liefert auch einen Aha?!-Effekt. Preißler schockt nicht nur, sie informiert auch! So deutet der Titel vielleicht auf ein 0815 “Was Sie schon immer wissen wollten”-Schmöker hin, ist aber dennoch sehr unterhaltsam und gut lesbar.

Frohes Ekeln 🙂

Schulnote: 2

[amazon_link id=”3868831797″ target=”_blank” container=”” container_class=”” ]D. Preißler – Schreckliches Wissen bei amazon.de[/amazon_link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.