BluRay – Kritik: Sherlock – Staffel 1 & 2

Sherlock

Preisgekrönte Neuinterpretation der bekannten Detektivgeschichten

Die BBC ist seit Jahrzehnten bekannt für hochwertige TV Formate und Serien. Wenn sie dann noch den Autoren Steven Moffat, bekannt für seine Arbeit an „Doctor Who“ und seine moderne Version von „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ als Jekyll (2005), mit an Bord holen, kann eigentlich gar nichts schief gehen. Und genau so ist es auch. In der BluRay Box sind die 6 Folgen der bisher erschienen ersten beiden Staffeln der Serie enthalten.

Wir lernen den exzentrischen, nicht gerade menschenfreundlichen, aber hochbrillianten Ermittler Sherlock Holmes (wunderbar gespielt von Benedict Cumberbatch) kennen, erfahren wie es zu der schwierigen Freundschaft mit dem Militärarzt John Watson (ebenfalls großartig: Martin Freeman, u.a. bekannt aus „Der Hobbit“) und zur Erz-Feindschaft mit James Moriarty kam. Hierbei werden die Sherlock Holmes Erzählungen in unsere Zeit versetzt und zum Teil neu interpretiert. Das ganze aber immer logisch, sinnvoll und mit Respekt vor dem Original. Die Drehbücher sind perfekt ausgearbeitet, die Schauspieler erstklassig, genau wie die Ausstattung, Settings und Kameraführung. Alle 6 Folgen sind amüsant und gleichzeitig hochspannend,man wird regelrecht an den Fernseher gefesselt.

Sherlock bietet Serien-Unterhaltung vom Feinsten, welche man in dieser Form nur selten zu sehen bekommt. Ich kann jedem der sie noch nicht gesehen hat die Serie nur wärmstens ans Herz legen, besonders im englischen Originalton. Besser unterhalten wird man nur selten!

Note: eine klare 1!

Sherlock Staffel 1 & 2 auf BluRay bei [amazon_link id=”B00D7OXVW0″ target=”_blank” container=”” container_class=”” ]Amazon.de[/amazon_link]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.